C# unter Mac OS

Für den Studiengang Computer Science an der Fernuni in Hagen muß im Kurs „Betriebliche Informationssysteme“ (01770) in der objektorientierten Sprache C# (C-Sharp) entwickelt werden.

Unter Windows kann als Entwicklungsumgebung auf Microsoft Visual Studio Express Edition zurückgegriffen werden –  unter Mac OS funktioniert dieses natürlich nicht. Allerdings findet sich in dem opensource .NET-Framework Mono und der MonoDevelop-IDE eine gute Alternative für den Alltag.

2 Gedanken zu „C# unter Mac OS

    • Moin! Ehrlich gesagt soooo lange her, dass ich das nicht mehr weiss. Inzwischen benutze ich Parallels für Mac und habe ein Visual Studio Express laufen – damit geht sowas in jedem Fall reibungslos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.