Computer Science

FernUniversität in HagenDie FernUniversität in Hagen bietet für Absolventen von Hochschulstudiengängen mit mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit, deren Erststudium bereits ausreichende Informatik- und Mathematikanteile enthält, seit dem Studienjahr 2003/04 eine Einschreibung in den Studiengang Master of Computer Science an.

Der Studiengang ist von der AQAS akkreditiert und schließt mit einem M.Comp.Sc. mit 90 ECTS ab. Aufgrund bestehender Beschlüsse des Promotionsausschusses ist der an der Fernuniversität erworbene Abschluss des Studiengangs einschlägig für eine Promotion an der Fakultät.
Ab dem WS 2012/13 ist eine Einschreibung in diesen Studiengang nicht mehr möglich. Er wurde als Master of Science in Praktischer Informatik reakkreditiert.

Das Studium besteht aus sechs Modulen aus den Katalogen B sowie M. Die Auswahl und Verwendung der Module muss bestimmten inhaltlichen und prüfungsbezogenen Regeln genügen. Zudem ist die Teilnahme an dem Programmier- oder Fachpraktikum und an einem Seminar in Informatik erforderlich.

Meine Modulauswahl lautet wie folgt:

  • Betriebliche Informationssysteme
  • Betriebssysteme
  • Einführung in Mensch-Computer-Interaktion
  • Kommunikations- und Rechnernetze
  • Mobile Computing
  • Virtuelle Maschinen
  • PC-Technologie

Weitere Informationen gibt’s auf der Studienseite bei der FernUni in Hagen.

Kommentar verfassen