OCEB-F abgeschlossen

Heute habe ich meine erste Zertifizierung im BPMN-Umfeld, die Prüfung zum OMG Certified Expert in BPM Fundamental (OCEB) abgeschlossen.

Hierzu war ich bei New Horizons – einem Pearson VUEPrüfungscenter in Hamburg-Wandsbek – und habe dort eine MC-Prüfung auf Englisch ablegen müssen.

Die Fragen sind zwar Multiple Choice, aber es ist immer nur eine Antwort richtig. Insgesamt dauert der Test 120 Minuten und beinhaltet 90 Fragen, wobei 55 richtig beantwortet werden müssen. Das Ergebnis wird dem Teilnehmer gleich im Anschluss mitgeteilt, ein dazugehöriges Zertifikat wird später per Post zugesendet.

Weitere Details zu Inhalten finden sich in meinem Artikel zum OCEB.

OMG Certified Expert in BPM

Für die Geschäftsprozess-Modellierung existieren zwei relevante Zertifizierungen im BPMN-Umfeld, nämlich OCEB über die OMG und CBPP von der ABPMP.
Ich werde nun eine Zertifizierung zum OMG Certified Expert in BPM (OCEB) durchlaufen.

Bestandteile der Zertifizierung sind neben der BPMN u.a. auch die beiden OMG-Standards Business Motivation Model (BMM) und Process Maturity Model (BPMM). Zusätzliche Teile sind

  • allgemeine BWL-Inhalte
  • Geschäftsprozesse und -management,
  • Prozessmodelle
  • Qualitätsmodelle (z.B. Six Sigma)
  • Managementmodelle
  • Rechtsvorschriften (z.B. BASEL II)

Neben der einheitlichen Basis-Zertifizierung gibt es noch zwei weitere Stufen (Intermediate und Advanced), welche jeweils in einer Business- und IT-Ausrichtung verfügbar sind.

Als Vorbereitung auf die Prüfung dient unter anderem das Buch

Basiswissen Geschäftsprozessmanagement: Aus- und Weiterbildung zum OMG Certified Expert in Business Process Management (OCEB) – Fundamental Level.

Beziehen läßt es sich bei Amazon unter diesem  Link, die ISBN lautet 978-3898646475.

Empfehlswert ist auch das bereits vorgestellte Buch BPMN 2.0 von Thomas Allweyer.