Klausur IT-Basics @ FOM

Den Teilnehmern meiner Vorlesung IT-Basics aus dem Studiengang B.Sc. Wirtschaftsinformatik an der FOM Hamburg wünsche ich viel Erfolg bei der Klausur am 10.06.2014 und weiterhin ein erfolgreiches und spannendes Studium.

Sollten bis zur Klausur noch Fragen auftauchen, dann einfach eine kurze Mail schicken – dann versuchen wir da noch Klarheit zu schaffen.

Achja, über die anschließende Evaluation des Moduls im Online-Campus wäre ich natürlich dankbar.. 🙂

Einschreibung BA, CompSc

Per Email habe ich eine vorläufige Bestätigung des Abschlusses in Wirtschaftsinformatik inkl. Gesamtnote vom Prüfungsamt der FOM als PDF erhalten. Somit gehen die Unterlagen für die beiden geplanten Studiengänge (Business Administration, Computer Science) an die entsprechenden Hochschulen noch Heute in die Post.

Danach heißt es mal wieder warten – derzeit gehe ich von ca. 2-3 Wochen Bearbeitungszeit aus.

Wirtschaftsinformatik abgeschlossen

Am 18.06.2011 habe ich mein Kolloquium bei den Herren Prof. Dr. Kern und Prof. Dr.-Ing. Willan gehalten und damit das berufsbegleitende Studium der Wirtschaftsinformatik an FOM als

Bachelor of Science (B.Sc.)

abgeschlossen.

Den geplanten Einschreibungen an der FernUniversität in Hagen in den Studiengang Computer Science und an der FOM in den Studiengang Business Administration steht nun nach Abschluss nichts mehr im Wege.

Rückblickend durchaus ein interessanter und ausgewogener Studiengang. Häufig finden sich Forenbeiträge zur Thematik „Anspruch & Co“. Da ich inzwischen sowohl an privaten als auch an staatlichen Hochschulen und Universitäten eingeschrieben war, hier mal kurz meine 5 Cent dazu:

Die Herangehensweise ist selbstverständlich unterschiedlich, jedoch ist das Niveau nur bedingt höher oder niedriger – es kommt meiner Meinung nach eindeutig auf das einzelne Fach an. Bei einem interdisziplinären Studiengang wie Wirt-Inf. müssen viele Vorlesungen den Inhalten der Grundlagenmodule der dazugehörigen vollwertigen Studiengänge entsprechen. Anders liesse sich die Breite der Themengebiete nicht erfassen. Das ist im übrigen auch an anderen Hochschulen so. „Einfacher“ sind diese Lehrveranstaltungen – bis auf wenige Ausnahmen – jedoch in der Regel nicht. Die Inhalte sind weitgehend identisch mit anderen Bildungseinrichtungen und auch hier kann man durch die Prüfungen durchfallen oder das Studium an den Nagel hängen, wie es unlängst ein Kommilitone getan hat. Der Grund für häufig recht ansprechende Ergebnisse ist der Erfahrungsschatz, welcher sich aufgrund der Berufserfahrung gebildet hat und sich häufig sehr gut einbringen läßt. Diesen Wissensvorsprung hatte ich z.B. bei meinem Studium der Informatik an der Universität zu Lübeck nicht – möglicherweise wäre sonst alles anders gelaufen.

Einladung zum Kolloquium

Die Einladung mit dem Prüfungstermin zum Kolloquium für das Studium der Wirtschaftsinformatik an der FOM ist angekommen. Somit wurde der schriftliche Teil der Bachelorprüfung bestanden und dem endgültigen Abschluss als B.Sc. steht daher – gemäß aktueller Rahmen-Prüfungsordnung – nur noch diese letzte mündliche Prüfung in der KW 24 im Wege.

Das Kolloquium setzt sich zusammen aus einer Kurzpräsentation und einem anschließenden Fachgespräch. Die Kurzpräsentation behandelt das Thema der Bachelor-Thesis.

Nach Rückfrage handelt es sich hierbei um eine ca. 10 minütige Präsentation, wobei davon 5 min für Folien mit Zielsetzung, Vorgehensweise und Ergebnissen sowie 5 min zur Demonstration des Prototypen verwendet werden sollen.

Planung zum Kolloquium

Gut Ding will Weile haben.. Gemäß Email meines Betreuers und Erstgutachters Herrn Prof. Dr. Kern findet mein Kolloquium für die eingereichte Bachelor-Arbeit voraussichtlich erst Mitte Juni statt. Also noch knapp einen Monat hin – nun denn, jetzt heißt es wohl warten. Somit leider auch auf die schriftliche Note, welche üblicherweise ebenfalls am Tag des Kollqouiums mitgeteilt wird.

Termine

In Hagen ist die Einschreibung für das Wintersemester vom 01.06.-15.07. bzw. mit „Verspätungsgebühr“ bis zum 15.08. Der Studienbeginn dort ist jedoch erst Anfang Oktober.

Die Einschreibung an der FOM ist hingegen noch bis kurz vor Beginn des Semesters möglich – und das startet Anfang September.

Bachelor-Thesis abgegeben

So, nun ist es offiziell.. Die Ausarbeitung mit dem Titel

Konzeption eines prozessoptimierten Anwendungssystems zur Analog-Digital-Konversion in der qualitätsgesicherten Mamma-Diagnostik im Rahmen des QuaMaDi-Projekts

wurde gestern Abend eingereicht und somit nimmt der Verwaltungsakt seinen Lauf.