Planungshilfe MCompSc

Auf dem Studierenden-Webserver der FernUni Hagen liegt ein Tool für die Modulplanung. Leider ist die korrekte Modulauswahl gemäß Vorgaben der Prüfungsordnung nicht ganz trivial und birgt das eine oder andere Risiko, wie ich selbst auch schon feststellen durfte.

Auch wenn das Tool offenbar nicht sämtliche Kurse beinhaltet, stellt es dennoch eine gute Hilfe dar. Gemäß Auskunft der Studienberatung Informatik entfällt im reakkreditierten Studiengang Master of Science in Praktischer Informatik die Unterscheidung zwischen Stamm und Spezialmodul. Dieses dürfte ein wenig mehr Übersicht bringen.

Wer noch im alten Studiengang Master of Computer Science eingeschrieben ist und seine Belegeung überprüfen mächte, das Planungschema-Tool findet sich hier.

SAP CRM Zertifikat

Das Zertifikat zum abgeschlossenen Kurs Einführung in SAP CRM (C_TCRM20_70) an der Uni Duisburg/Essen bzw. der Ruhr Campus Academy ist Heute eingegangen.

Formal ist es den bereits erhaltenen Zertifikaten sehr ähnlich und erhöht die im Rahmen des erp4students.de-Projekts gesammelten Punkte auf 18 ECTS.

Reakkreditierung FUH CompSc

Gemäß Studiengangswebseite der Fernuni Hagen gibt es Neuigkeiten zum Reakkreditierungsstand des Studiengangs Master of Computer Science.

Der Studiengang wurde unter Auflagen als Master of Science in Praktischer Informatik reakkreditiert.

Eine ggf. notwedige Änderung der Prüfungsordnung wird in den amtlichen Mitteilungen veröffentlicht. Das Prüfungsamt kann derzeit noch keine weiteren Auskünfte zur Reakkreditierung geben.

Die amtliche Veröffentlichung sollte demnächst erscheinen und dann ist endlich klar, wohin der Hase läuft.

Android und EduRoam

Die Nutzung des FOM-Benutzeraccounts im WLAN der Uni Hamburg (bzw. im EduRoam) mit einem Android ist mehrfach im Netz beschrieben. So findet sich z.B. auf den Seiten des Leibnitz-Rechenzentrums eine bebilderte Anleitung – der ganze Artikel findet sich hier.

Um das Suchen abzukürzen, hier das Vorgehen und die notwendigen Einstellungen:

  1. Über Alle Programme auf Einstellungen wechseln
  2. Auf Drahtlos und Netzwerke wechseln
  3. Dort WLAN aktivieren (Haken setzen)
  4. Über Wi-Fi-Einstellungen in die Auswahlliste für Funknetzwerke wechseln
  5. SSID eduroam auswählen
  6. Im Popup die folgenden Angaben einpflegen
  • EAP-Methode = TTLS
  • Interne/Phase2-Authentifizierung = PAP
  • Identität/Benutzername = [Matrikelnummer] AT bcw-gruppe PUNKT de
  • Kennwort = [Passwort]

[Matrikelnummer] entspricht hierbei natürlich der eigenen Matrikel-/Zugangsnummer an der FOM, das [Passwort] ist das WLAN-Kennwort aus dem Online-Campus. Wer es bisher nicht geändert hat, sollte dieses im eigenen Benutzerprofil innerhalb des FOM-Campus einmal Initial setzen.

Um Problemen mit dem benötigten Zertifikat der Uni Hamburg aus dem Weg zu gehen, lässt sich dieses vorab direkt vom Regionalen Rechnenzentrum herunterladen und installieren.

Eine Anleitung für iOS-Geräte läßt sich hier, ein Link für Symbian-Smartphones hier finden.

Modul-Prüfung 01679

Das absolvierte Modul 01679 „Mobile Computing“  ist zwar interessant – die dazugehörige Prüfung aber leider unnötig gewesen..
Offensichtlich gab es wohl ein paar Unstimmigkeiten meines Belegungsplans im Studiengang Computer Science an der Fernuni in Hagen, nun darf ich eine weitere Prüfung absolvieren.

Diese – hoffentlich letzte – Prüfung wird in den kommenden Wochen im Modul 01744 „PC-Technologie“ abgelegt werden. Letztendlich ist die Situation aber halb so wild. Solange meine Thesis noch nicht abgeschlossen ist, stehe ich nicht unter Zeitdruck.

Modulabschluss 01728

Soeben habe ich die letzte Master-Prüfung meines Studiengangs Computer Science an der Fernuni Hagen bei Herrn Prof. Dr. Schiffmann vom Lehrgebiet für Rechnerarchitektur abgelegt und bestanden.

Es handelte sich hierbei um das Fach „Virtuelle Maschinen“ (Modul 01728), keines der beiden Module meines Vertiefungsbereiches Betriebssysteme, Verteilte und Kooperative Systeme, sondern aus dem Bereich der Computersysteme.

Logitech Professional Presenter R800 unter Mac OS

logitech_r800Wer unter Windows einen Presenter benutzen möchte, der hat es einfach – einstecken und fertig. Unter Mac OS X ist das leider nicht ganz so trivial, da die meisten Hersteller offiziell keine Kompatibilität bieten. Ein solches Exemplar ist der Professional Presenter R800 von Logitech.

Dennoch funktioniert die Bedienung von Powerpoint, Keynote oder Impress am Mac problemlos, wenn man zwei Dinge hat

  1. KeyRemap4MacBook, ein Tool zur Keyboard-Konfiguration
  2. private.xml, meine vorbereitete Mapping-Datei für Powerpoint, Keynote und Impress

Nachdem KeyRemap4MacBook installiert wurde, kann die Custom-Settings-Datei eingelesen werden. Eine Anleitung zur Konfiguration bzw. zum Vorgehen finden sich hier.
Anschliessend läßt sich der Presenter problemlos nutzen, die vorgesehenen Tasten für Vor, Zurück, Blankscreen, Starten/Beenden funktionieren einwandfrei.

Bei Fragen bitte einfach eine Email schreiben.

Neu: MBA Engineering Management an der WBH

Seit dem Januar 2012 bietet die Wilhelm Büchner Hochschule in Darmstadt den neuen Masterstudiengang Enineering Management mit Abschluss als MBA nach zwei Semestern an.

Als Schwerpunkt läßt sich eine Vertiefung aus den folgenden Bereichen wählen

  • Innovationsmanagement
  • Technologiemanagement
  • Qualitätsmanagement
  • F&E-Management
  • Prozessmanagement
  • Markt- und Projektmanagement
  • Technologiebasierte Unternehmensgründung
  • Produkt- und Life-Cycle-Management

Für eine Zulassung müssen mindestens 240 ECTS-Leistungspunkte bzw. ein 8-semestriges Grundstudium sowie 2-jährige Berufserfahrung nach dem Erststudium nachgewiesen werden.

Weitere Informationen gibt es auf der entsprechenden Studiengangsseite der WBH bzw. hier.

Modulabschluss 01679

Gestern hatte ich meine vorletzte Master-Prüfung des Studiengangs Master of Computer Science an der FernUni Hagen im Modul 01679 „Mobile Computing“ bei Herrn Prof. Dr. Heutelbech am FTK e.V. Forschungsinstitut für Telekommunikation und Kooperation in Dortmund.

Diese wurde erfolgreich abgeschlossen und damit bleibt nur noch eine weitere Prüfung und ein Leistungsnachweis offen. Nun ist gemäß Prüfungsordnung auch die Anmeldung der Master-Thesis offiziell möglich.