Abschlussarbeit MCompSc

Am letzten Freitag fand ein persönliches Gespräch zur geplanten Abschlussarbeit im Studiengang Computer Science mit meinem Betreuer Herrn Prof. Dr. Jörg Desel vom Lehrgebiet Softwaretechnik und Theorie der Programmierung an der FernUni Hagen statt.

Die Arbeit geht in Richtung Geschäftsprozesse bzw. Modellierungsmethoden innerhalb von Domänen und ist auf 3 Monate angesetzt. Start ist voraussichtlich im April 2012, mit Bearbeitungszeit und einer anschliessender Phase für Gutachten bzw. Benotung sollte das Ergebnis gegen Ende August vorliegen.

Literatur stellen neben u.a. die folgenden Bücher:

  • Allweyer, T. (2009): BPMN 2.0 – Business Process Model and Notation: Einführung in den Standard für die Geschäftsprozessmodellierung, 2. Auflage, Books on Demand, Norderstedt, ISBN 978-3839121344
  • Freund, J., Rücker, B. (2011), Praxishandbuch BPMN 2.0, dpunkt Verlag, Heidelberg, ISBN 978-3446424555

Einführung des DQR

Am 31.01.2012 wurde ein Kompromiss zum Deutschen Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen (DQR) von Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und Kultusministerkonferenz (KMK) gefunden. Hieraus läßt sich folgende Niveau-Strukturierung entnehmen

Mit Hilfe des DQR sollen Inhalte des deutschen Bildungssystems dem EQR angemessen zugeordnet werden, um hierdurch eine EU-weite Anerkennung zu gewährleisten.

Möglicherweise ergeben sich hieraus auch Änderungen bzgl. der Anrechnung der beruflichen Weiterbildung (bsp. dem Wirtschaftsfachwirt) auf Studiengänge bzw. der Titelproblematik („Bachelor CCI“). Näheres hierzu auch auf der Seite der AWS Hamburg.

Weitere Informationen zum DQR finden sich auf der Webseite des BMBF oder bei Netz3L.