Promotionsmöglichkeiten Wirt-Inf

In der Schnittmenge aus Wirtschaftswissenschaft und Informatik stehen für eine Promotion gleich mehrere Richtungen zur Auswahl. Dabei wird grundsätzlich in die (klassischen) wissenschaftlichen Forschungsdoktorate oder Doktorstudien mit dem Abschluss als

  • Dr. rer. oec./ Dr. rer. nat. / …
  • Ph.D. (Doctor of Philosophy)

sowie die praktisch orientierten bzw. praxisnäheren Verfahren, wie ein Promotionsstudium zum

  • DBA (Doctor of Business Administration)

unterschieden.

Die Anabin-Datenbank beschreibt das DBA-Studium wie folgt:

Es handelt sich um ein anwendungsorientiertes, an den Bedürfnissen von Industrie und Wirtschaft ausgerichtetes Promotionsprogramm, das im Gegensatz zu dem wesentlich stärker forschungsorientierten ‚Doctor of Philosophy (Ph.D.)‘ steht.

Zielgruppe sind Manager in Industrie und Wirtschaft mit Berufserfahrung, die über anwendungsorientierte Forschungsarbeit ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zum Zwecke der Betriebsführung und -verwaltung erweitern und ausbauen möchten.

Studiengänge zum DBA werden u.a. von folgenden Hochschulen angeboten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.