Vorlesungsbeginn FOM MBA

Die ersten Vorlesungen im Studiengang Business Administration an der FOM starten an diesem Freitag (26.08.2011) am Standort Hamburg. Es handelt sich um den optionalen Crash-Kurs BWL, welcher sich aus fünf Terminen mit einem Stundenumfang von 22 Stunden zusammensetzt.

Teilnehmern, die noch kein wirtschaftswissenschaftliches Studium absolviert haben, vermittelt ein Crashkurs zur Betriebswirtschaftslehre einen Überblick über das Fach und die notwendige Terminologie, so dass alle Studenten über eine gemeinsame Basis verfügen.

Eine Woche später startet der optionale Crash-Kurs Methodology zur Einführung in das wissenschaftliches Arbeiten mit drei Terminen und einem Umfang von 13 Stunden.

Die eigentliche Eröffnungsveranstaltung zum MBA findet am 31. August statt und wird durch den Gesamtstudienleiter Prof. Dr. Willi Küpper gehalten. Eine kurze Zusammenfassung hierzu werde ich vermutlich am Folgetag veröffentlichen.

3 Gedanken zu „Vorlesungsbeginn FOM MBA

  1. Pingback: Erster Eindruck FOM MBA | 3L (?!) – lifelong learning

  2. Die Auftaktveranstaltung an der FOM am Mittwoch Abend dauerte knapp eine Stunde.
    Dabei wurde eine kleine Einführung zum Studium am Standort Hamburg gegeben und kurz das Team vorgestellt. Den Höhepunkt stellte anschliessend der Vortrag eines deutschten Interim-Managers einer russischen Fluggesellschaft dar.
    Danach gab es ein kurzes Come-Together mit Häppchen und Drinks – wobei hier die Studenten nach Studiengang geordnet wurde, sprich alle Teilnehmer des MBAs an einem Stehstisch. Für die erste Kontaktaufnahme sehr praktisch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.