Promotion an der UCAM

Gemäß meinen Logfiles wird die Kombination FOM und UCAM bei Google häufiger gesucht als ich dachte und der eine oder andere verirrt sich auf meine Seite. Für weitere Infos bzgl. dem Ablauf oder gar Erfahrungsberichte wäre ich dankbar – bitte einfach hier posten oder per Email an mich senden!

Durch Zufall bin ich in diesem Zusammenhang heute über das Promotionsprogramm der UCAM und FOM an der Doctoral School of Business der UCAM gestolpert. Wie bereits vor einigen Wochen festgestellt, ist über diese Verbindung eine Promotion über die FOM möglich.

Auf der genannten Webseite lassen sich Informationen zum Admin process, das Admission form sowie der Research Methodology Module Guide finden.

Modulangebot WS2011/12

Heute ist der Belegbogen für das Wintersemester 2011/12 an der FernUniversität in Hagen für den Studiengang Computer Science eingegangen. Hierbei durfte ich feststellen, dass zwei meiner gewünschten Module nicht angeboten werden:

  • Moderne Programmiertechniken und -methoden, Kurs 01853
  • Mobile Computing, Kurs 01679

Normalerweise würde das bedeuten, dass ich diese Kurse erst im kommenden Semester belegen kann und sich damit der Abschluss verzögert. Ich habe jedoch bereits vor einigen Wochen entsprechende Voranfragen gestellt und damals eine Bestätigung erhalten, dass ich z.B. die Prüfung für den Kurs Mobile Computing auch ohne eine Modulbelegung ablegen kann.

TOEFL

Für eine abschliessende Immatrikulation für den Studiengang Business Administration an der FOM in Hamburg benötigte ich gemäß Zulassungsvoraussetzung noch einen aktuellen Sprachnachweis. Diesen habe ich in Form eines TOEFL im Amerikazentrum in Hamburg abgelegt.

Der Test of English as a Foreign Language (TOEFL) ist ein standardisierter Test, in dem die Kenntnis der englischen Sprache von Nicht-Muttersprachlern überprüft wird. Der Test wird von vielen Universitäten im englischsprachigen Raum, insbesondere in den USA, als Zulassungsvoraussetzung anerkannt. In seiner derzeitigen Form (iBT) ist er in die Abschnitte

  1. Reading Comprehension (Verständnis geschriebener Sprache)
  2. Listening Comprehension (Verständnis gesprochener Sprache)
  3. Speaking (Sprechen)
  4. Written Expression (Selbständiges Schreiben)

gegliedert. Grammatik wird in allen vier Testformen berücksichtigt. Die Antworten in den ersten beiden Testteilen werden im Multiple-Choice-System gegeben.

Für die Zulassung für den Studiengang benötigt man 79 der möglichen 120 Punkte im iBT. Ich habe insgesamt 98 Punkte, wobei hierbei in allen vier Disziplinen jeweils mindestens 22 der erreichbaren 30 Punkte vorliegen und somit die Einstufung in das höchste Sprachniveau (High 22-30) erzielt wurde.

Vorbereitungskurse o.ä. habe ich nicht besucht. Wer lediglich einen Nachweis über die sprachliche Eignung (z.B. für einen Studiengang) erbringen muss, kann meiner Meinung nach unvorbereitet den Test aufsuchen.

Reakkreditierung FOM MBA

Im Online-Studienbuch des Studiengangs Business Administration an der FOM wurden gemäß Reakkreditierung (Änderung von 60 auf 90 Punkte) die ECTS-Punkte der einzelnen Module aktualisiert. Vor einigen Tagen war hier noch der alte Stand zu sehen.

Hieraus ergibt sich folgende Änderungen der ECTS-Punkte der einzelnen Module (alte Punktzahl → neue Punktzahl):

  • Business Law 2 → 5
  • Economics 2 → 5
  • Financial Management 4 → 6
  • Human Resource Management 4 → 5
  • International Investment & Controlling 4 → 5
  • Management Decision Making 4 → 5
  • Marketing 4 → 6
  • Research Methods 2 → 5
  • Soft Skills & Leadership Qualities 2 → 5
  • Strategic Corporate Management 4 → 6
  • Thesis und Defence 20 → 25
  • Wahlschwerpunkt 8 → 12

Immatrikulation MBA

Die Bestätigung der FOM zur Einschreibung in den Studiengang Business Administration ist eingegangen. In meinem persönlichen Online-Bereich bei ist auch bereits das entsprechende Studienbuch zu finden.

In dieser Übersicht stehen zwar noch die alten ECTS-Punkte der einzelnen Module, jedoch die Modultitel sollten korrekt sein.

Für die endgültige Einschreibung fehlt laut Zulassungsvoraussetzung noch der Nachweis guter Englischkenntnisse durch ein entsprechendes Zertifikat z.B. TOEIC 700, TOEFL 550(PBT)/213(CBT)/79(IBT). Ein solcher Nachweis kann bis zum 01. September nachgereicht werden.